LLG Wonnegau - Berichte

Berichte

Hier findet Ihr Berichte von LLG Mitgliedern

LLG Herbstwanderung 2012

Eingetragen am: 13.10.2012 von: Hans von der Heydt

 

„Über den Höhen des Zellertals“

Fast jeder, der schon einmal mit dem Auto von Monsheim aus über Wachenheim, Harxheim und Albisheim nach Marnheim gefahren ist, hat sie wahrgenommen, die Höhen des Zellertals. Unsere diesjährige Vereinswanderung hatte das Thema, diese Erhebungen, die sich nördlich der Bundesstraße B 47 erstrecken, abzulaufen. Weiter sollte für die Tour das Motto gelten: Gemeinsam wandern in gemütlichem Tempo mit ausreichend vielen Pausen, in denen die Geselligkeit im Vordergrund steht.
Am Sonntag, dem 30. September 2012, trafen sich gegen zehn Uhr 28 Wanderfreunde am Monsheimer .Bahnhof. Die Zellertalbahn transportierte uns in wenigen Minuten nach Marnheim. Vom dortigen Bahnhof aus wanderten wir, begleitet von 3 Hunden, vorbei am Brückentorso hinauf auf den Hungerberg. Nach einigen Kilometern auf dem Höhenzug erreichten wir den Warteturm, der sich oberhalb von Albisheim befindet. Danach stiegen wir den Serpentinenpfad hinab ins Zellertal. Der nachfolgende Weg führte uns durch Albisheim, durch das höhergelegene Einselthum und entlang des Zellertaler Panoramawegs am Denkmal vorbei nach Mölsheim. Jetzt ging es bergab nach Wachenheim. Von hier aus folgten wir der Pfrimm und erreichten über den Vogellehrpfad unser Ziel Monsheim. Das Wetter war ideal, nicht zu warm und nicht zu kalt. Die Sonne am fast wolkenlosen Himmel war unsere ständige Begleiterin. Mein GPS-Gerät zeigte am Ende der Wanderung eine gelaufene Strecke von knapp 18 km an.
Pausen, um uns zu verpflegen, um die Aussicht und die wärmenden Sonnenstrahlen zu genießen, legten wir am Warteturm, an der Kneippanlage in Einselthum und am Weinrast mit Weitblick in Mölsheim ein. Der Abschluß der Wanderung erfolgte in gemütlicher Runde in der Gaststätte am Sportplatz des TUS Monsheim.
Die Wanderfreunde bedanken sich bei Jörg Kaufmann und Erich Siegmund für die Ausarbeitung dieser Strecke, die uns herrliche Aussichten in das Zellertal und die angrenzenden Höhen und Täler bescherte.

Bilder

Zur ‹bersicht