LLG Wonnegau - Berichte

Berichte

Hier findet Ihr Berichte von LLG Mitgliedern

LLG Vereinsfahrt zum 39. Silvesterlauf in Kottweiler Schwanden

Eingetragen am: 08.01.2012 von: Erich Siegmund

 

Seit 1975 fährt die LLG Wonnegau jetzt schon zum Silvester-Straßenlauf in die Westpfalz nach Kottweiler Schwanden.
So sammelte am 31.12.2011 ein Reisebus, in Worms, Monsheim und Kirchheimbolanden die Sportler und Begleiter der LLG ein, bevor es auf der Autobahn Richtung Westen ging. Der beliebte Straßenlauf lockt jedes Jahr um die 800 Teilnehmer auf die Strecke, welche durch die Orte der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach führt.
Die meisten Wonnegauer kennen ja diesen 10 km Rundkurs und wissen, dass auf der zweiten Streckenhälfte einige nicht zu unterschätzende Steigungen zu bewältigen sind. Petrus muss ein Läufer sein, denn eine halbe Stunde vor dem Start stoppte der Dauerregen und hielt bis alle im Ziel waren.
Wie immer waren viele Zuschauer an der Strecke, die mit Ihren Anfeuerungsrufen etwas über die giftigen Hügel hinweg halfen und diese gute Stimmung ist es auch, die diesen Lauf so beliebt macht.
Unter den insgesamt 789 Teilnehmern konnte sich diesmal Marco Maurer als bester LLG’ler in Szene setzen und belegte in der AK 20 den 5. Platz. Alle Ergebnisse siehe Tabelle unten. Alf Matuschak, auch jedes Jahr dabei, lief als Zweitschnellster LLG’ler über die Ziellinie, bevor nach fünfwöchiger Verletzungspause Hans-Willi Freiberger als dritter Wonnegauer mehr als zufrieden das Ziel erreichte.
Zum ersten Mal unter den Farben der LLG startete Frank Fludra und Stefan Kuhn. Das erste Mal überhaupt auf diesem Parcours waren, Thomas Rohr, Stefan Kuhn, Monja Wahl, Ute Schmitt, Oliver Schmittinger und Erika Rosenzweig, welche auch die schnellste Dame an diesem Tag war!
Auf der Heimfahrt im Reisebus, hat man bei einem Gläschen Sekt das Läuferjahr ausklingen lassen und sich schon für die private Silvesterparty eingestimmt.



Bilder

Zur ‹bersicht