LLG Wonnegau - Berichte

Berichte

Hier findet Ihr Berichte von LLG Mitgliedern

LLG Wanderung 2009

Eingetragen am: 01.01.2009 von: Hans von der Heydt

 

Die diesjährige LLG-Herbstwanderung, an der 10 Vereinsmitglieder teilnahmen, begann am Sonntag, dem 11. Oktober 2009, am frühen Vormittag am Monsheimer Bahnhof. Der Elsass-Express brachte die Wonnegauer Wanderer nach Bad Dürkheim. Von dort aus transportierte uns ein Stadtbus zum Startpunkt unserer Wanderung, an den Isenachweiher im Pfälzer Wald.
Unser Weg führte entlang des Isenbaches durch den farbigen, herbstlichen Wald. Immer wieder blieben wir stehen und bewunderten die Vielfalt an Pilzen. Doch leider waren wir uns nicht immer einig ob eßbar oder nicht, deshalb ließen wir die schmackhaften Köstlichkeiten weiter am Boden gedeihen. Mit dem Wetter hatten wir immerhin Glück. Es fehlte zwar die Sonne, die den Wald noch schöner hätte erstrahlen lassen können, aber der Regen hielt sich bis auf wenige Minuten von uns fern.
Um die Mittagszeit erreichten wir Hertlingshausen. Im Rahnenhof, ein sehr empfehlenswertes Gasthaus der Naturfreunde, stillten wir unseren Durst und ließen die Füße etwas ausruhen.
Es folgte nun der 2. Teil der Wanderung. Vom Rahnenhof aus liefen wir über sanfte Hügeln durch bunten Mischwald und grüne Wiesen bis in das Eisbachtal hinein. Damit unterwegs unsere gute Laune nicht verflog, stärkten wir uns gelegentlich mit den mitgebrachten Köstlichkeiten aus den Rucksäcken. Nach insgesamt 14 Wanderkilometer trafen wir am späten Nachmittag am Bahnhof in Ramsen ein. Mit der Bahn fuhren wir von hier aus nach Monsheim zurück.
Zum Abschluß des Wandertages kehrten wir in der Straußwirtschaft vom Weingut Eberhard in Monsheim ein. Hier wurden die verbrauchten Kalorien reichlich wieder aufgefüllt. Unser besonderer Dank gilt Erich Siegmund, unserem Wanderführer, für diesen wunderschönen Tag. Bis auf ein Neues im nächsten Jahr.

Bilder

Zur ‹bersicht