LLG Wonnegau - Berichte

Berichte

Hier findet Ihr Berichte von LLG Mitgliedern

Vereinsfahrt zum Drei-Lšnder-Marathon vom 07. bis 10.10.2016

Eingetragen am: 05.11.2016 von: Erich Siegmund

 

Lange geplant war die diesjährige Vereinsfahrt an den Bodensee zum Drei-Länder-Marathon welcher dieses Jahr zum 10. Mal stattfand und knapp 6000 Läufer aus 60 Nationen in die Region lockte.

Drei-Länder deshalb, da die Laufstrecke mit dem Start in Lindau immer am Bodensee entlang führt, bis die Schweiz erreicht ist. In einem Bogen werden die Marathon-Läufer wieder zurück nach Österreich geführt, wo sich im Stadion von Bregenz das Ziel befand.

Nach unserer lustigen Zugfahrt und Ankunft in Lindau, Zimmerverteilung in der dortigen Jugendherberge. Zur anschließenden Stadtführung gesellten sich auch die 8 LLG'ler welche in Bregenz auf dem Campingplatz wohnten. Die Reservierung und unser gemeinsames Essen in dem Restaurant "La Fontana" war ein voller Erfolg, denn sehr gemütlich konnten wir dort das wirklich gute Essen genießen.

Der Samstag stand zur freien Verfügung bevor wir Nachmittags uns alle wieder in Bregenz auf der Marathonmesse trafen, um unsere Startunterlagen abzuholen.

Am nächsten Morgen hieß es früh aufstehen, denn um 09:45 Uhr erfolgte der Start zum Marathon, an den sich Sieben der angereisten LLG'ler trauten, wobei mit Birgit Schmitt, Sigrid Schinker und Kamila Pawlowska, drei Damen das erste Mal über diese Distanz starteten.

Alle "Drei" bewältigten die Strecke bravurös und freuten sich unglaublich über das Erreichte!

Wie die Drei Ihren ersten Marathon empfanden, lest bitte in IHREN Kurzberichten!!

Auf der Halb-Marathon Distanz starteten um 11:15 Uhr 9 Wonnegauer und mit Angelika Schmitt eine 10 km Walkerin.

Alles in Allem war es ein tolles Sportwochenende, sowohl für die angereisten Aktiven als auch für die Betreuer und Helfer, welches am Montag mit der Rückfahrt in die Heimat seinen Abschluss fand.

Hier alle Ergebnisse der LLG-Teilnehmer:

Marathon:

Platz

Pl.AK

Name

AK

Ziel

265

22

» Müller, Daniel (GER)

H

03:40:08

28

3

» Pawlowska, Kamila (GER)

35

03:42:55

53

5

» Schinker, Sigrid (GER)

50

03:52:48

396

67

» Stulz, Roland (GER)

40

03:56:38

598

115

» Schmidt, Ralph (GER)

45

04:34:11

599

116

» Keller, Christian (GER)

45

04:34:12

175

33

» Schmidt, Birgit (GER)

45

04:34:13

Halb-Marathon:

518

16

» Bauer, Patrick (GER)

U23

01:43:25

728

13

» Jizba, Manfred (GER)

60

01:48:06

834

116

» Bauer, Ralf (GER)

50

01:50:59

974

73

» Kieselbach, Udo (GER)

55

01:54:31

368

15

» Jizba, Elke (GER)

55

01:59:11

1350

23

» Siegmund, Erich (GER)

65

02:09:01

584

25

» Brodhäcker, Ursula (GER)

55

02:10:41

1501

205

» Schmittinger, Oliver (GER)

30

02:21:54

10 km Walking:

4

Schmitt, Angelika

01:23:30

 Folgende Betreuer und Helfer waren mit an Bord:

 Bauer, Elke Lange, Iris  Schmitt, Edgar 
 Brodhäcker, Bernhard Nachtigall, Angelika  Siegmund, Veronika 
 Breth, Gaby Pawlowska, Daniel  Stulz, Aneta 
 Cambeis, Roger Schiller, Regina  Stulz, Julian 

 Bilder

Zur ‹bersicht