LLG Wonnegau - Berichte

Berichte

Hier findet Ihr Berichte von LLG Mitgliedern

Silvesterlauf in Kottweiler Schwanden 2013

Eingetragen am: 06.01.2014 von: Erich Siegmund

 

LLG Wonnegau seit 1975 beim Silvesterlauf in der Westpfalz dabei.

Frei nach dem "Dinner for one" Zitat: "The same procedure as every year", so ging es auch diesmal zum Jahresabschlusslauf wieder in die Westpfalz zum Silvesterlauf nach Kottweiler Schwanden.
Wie jedes Jahr, so war auch diesmal wieder ein Platz direkt im Startbereich für unseren Reisebus mit der 28-köpfigen Wonnegau-Truppe reserviert.
Der beliebte Silvester-Straßenlauf konnte diesmal mit 980 Teilnehmern einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen.
Der 10 km Rundkurs führt auf einer großen Runde durch die Ortschaften der Gemeinde Ramstein-Miesenbach.
Die vielen Zuschauer an der Strecke und das sonnige, frühlingshafte Laufwetter, sorgten einmal mehr für eine grandiose Stimmung an der Strecke.
In dem riesigen, stark besetzten Teilnehmer Feld, konnte sich unser Marco Maurer, von den 21 laufenden Wonnegauern, als Schnellster in beachtlichen 35:44 min. und dem 5. Platz in seiner Altersklasse M20, in Szene setzen.
Gerade einmal 15 Sekunden später flog bereits Alf Matuschak über die Ziellinie und platzierte sich mit dieser hervorragenden Zeit auf dem 3. Platz in der Klasse der 50-jährigen!
Es dauerte weitere vier Minuten bis mit dem Monsheimer Florian Stephan der nächste LLG'ler den Zielstrich passierte und in hervorragenden 39:43 min. eine neue persönliche Bestzeit erlief, mit dem 4. Platz in der Altersklasse U20, allerdings knapp am Podest Platz vorbei schrammte!
Auf der Heimfahrt im Reisebus, klang dann bei einem Gläschen Sekt das Läuferjahr aus und es wurden Pläne für die kommende Saison 2014 geschmiedet. Schade für Alle die nicht dabei sein konnten, denn es war wieder einmal nur toll.

Bilder


Alle Ergebnisse der LLG Wonnegau Läufer:

PlatzNameJahrg.AKAK-Pl.Zeit
17. Maurer, Marco 1984 M20 5. 35:44,8
19. Matuschak, Alf 1962 M50 3. 35:59,3
75. Stephan, Florian 1995 MJ U20 4. 39:43,9
174. Höwler, Dieter 1956 M50 34. 43:26,6
220. Jizba, Manfred 1954 M50 43. 44:45,6
285. Matheis, Klaus 1959 M50 58. 46:36,0
318. Schmitt, Thomas 1983 M30 57. 47:11,3
330. Riecker, Wolfgang 1957 M50 69. 47:22,5
337. Siegmund, Erich 1951 M60 7. 47:31,0
343. Fludra, Frank 1970 M40 102. 47:37,9
368. Kaufmann, Jörg 1969 M40 109. 48:07,8
377. Kley, Guni 1964 W40 13. 48:21,2
403. Kley, Bernd 1963 M50 84. 48:58,3
432. Hartmann, Michaela 1972 W40 18. 49:38,3
433. Will, Manfred 1966 M40 120. 49:38,8
585. Maniurka, Heinrich-Harald 1962 M50 113. 53:26,4
600. Brutscher, Christl 1959 W50 9. 53:46,4
606. Wahl, Monja 1974 W30 25. 53:54,4
607. Jizba, Elke 1961 W50 10. 53:54,9
661. Appelshäuser, Cynthie 1980 W30 33. 55:11,1
695. Schmitt, Ute 1965 W40 53. 55:56,9



Bilder

Zur ‹bersicht